Unser Mittelhamster

Mila

 

Mila stammt aus einer Familie mit drei Kindern und wurde ursprünglich auch für diese angeschafft.

Nachdem sich aber nach nur 4 Wochen herausgestellt hat, dass ein Mittelhamster nichts für Kleinkinder ist und diese auch das Interesse verloren hatten, wurde sie mit samt dem "natürlich" viel zu kleinen Gitterkäfig (siehe unten) in einem Online-Kleinanzeigen Portal angeboten.

Um zu verhindern, dass sie auch den Rest ihres Lebens in diesem Gitterknast verbringen muss, haben wir uns kurzerhand entschlossen sie zu uns zu holen.

 

Der regelmäßige Schlaf und das artgerechte Laufrfad tut ihr ebenfalls sichtlich gut.

Mittlereweile hat sie keine Angst mehr und lässt sich auch mal streicheln. 

 

Sie ist circa am 18.01.2016 geboren und kam mit 10 Wochen zu uns.